Pferdegestützte Beratung Therapie

 

Pferdegestützte Therapie ist eine besonders angenehme und motivierende Methode sich mit sich selbst auseinander zu setzen.

Pferde können eine Therapie beschleunigen und die Wirkung der Therapie sichern. Die Therapie-Erfolge sind mittlerweile wissenschaftlich bewiesen.

Kommunikation bedeutet: Senden und Empfangen!

Wenn falsche Signale ausgesendet oder empfangen werden kommt es zu Missverständnissen. Dies kann man nirgendwo so deutlich machen wie in der Arbeit mit Pferden. Sich hinter Masken oder Methoden verstecken zu wollen ist bei Pferden sinnlos, sie decken noch so kleine Unstimmigkeiten gnadenlos auf. Kommunikative Tricks und Statussymbole (Armani, Joop und Porsche) haben hier keine Chance.

Pferde geben auch kein unehrliches Feedback. Sie sind immer ehrlich und sehr direkt im Sinne von unmittelbar! Dem  Feedback der Pferde kann sich  niemand entziehen, es ist immer eindeutig, direkt, wertneutral und vor allem ohne Hintergedanken. Pferde kennen keine Rollenspiele, sie agieren immer im Hier und Jetzt.  Durch sie ist emotionale Intelligenz trainierbar. 

Bewusste Kommunikation läuft bei Menschen über die Sprache, unbewusste Kommunikation findet auf der körpersprachlichen Ebene statt.

Das "Arbeiten" mit Pferden fördert die Kreativität,  Flexibilität, Zielbewusstsein, Selbstvertrauen und die Glaubwürdigkeit. 

Pferde sind wahre Meister im Erkennen von Führungsqualitäten, denn sie folgen nur dem, dem sie bedingungslos  vertrauen können. Führungsarbeit ist Beziehungsarbeit. Ohne Vertrauen fehlt die Basis für effektives Zusammenarbeiten, eine Grundvoraussetzung in unserem heutigen Berufsalltag. Pferde spiegeln unsere wahren Emotionen wieder. In diesen nonverbalen und wertfreien Spiegel können wir besser und leichter hineinschauen und das Wahrgenommene verwerten.

Im Psychotherapeutischen Bereich kommen reale Eigenschaften des Pferdes zur Vermittlung von Werten und Handlungskompetenzen zum Einsatz, wie z.B. Ruhe, Klarheit, Vertrauen, Respekt und Durchsetzungsvermögen. Hierbei handelt es sich um Eigenschaften die der Mensch braucht, um mit Pferden zu kommunizieren.

Mit eigenverantwortlichem Handeln wird die Selbstsicherheit enorm gestärkt.

Persönlichkeitstraining mit Pferden ist nichts Neues, schon im Altertum war man davon überzeugt, dass Pferde den menschlichen Charakter veredeln.

!! Was man hier lernt kann man nur erleben !!

Individuelles Coaching

 

 

Andrea Becker,

Tel:      +49 (0) 2684 9586 606

Mobil: +49 (0) 151 2295 5028

Fax:      +49 (0) 2684 9586 607

Email senden

 

 

Sage es mir und ich werde es vergessen.

Zeig es mir und ich werde mich erinnern.

Lass es mich tun und ich werde es verstehen.”

                                                           

 Laotse

Pferdegestützte Beratung/Therapie
Pferdegestützte Beratung/Therapie
Pferdegestützte Beratung/Therapie

Persentio, lat.

- deutlich wahrnehmen

- tief fühlen

- tief empfinden

Persentio-Logo5-endversion

Zentrum für kreative Persönlichkeitsentwicklung